Rechtsanwaltskanzlei Wollring

Dr. Moritz Wollring - Gründer und Kanzleiinhaber

"Das Arbeitsrecht wird oft als unternehmerisches Problemfeld wahrgenommen. Aus der Praxis wissen wir: Das Gegenteil ist der Fall. 

Durch unsere 100%-Fokussierung auf Arbeitgeber wissen wir das Arbeitsrecht so zu nutzen, dass unnötige Kosten minimiert werden und der Einsatz von Mitarbeitern profitabler und sicherer wird."

Anwalt Arbeitsrecht exklusiv für Arbeitgeber

MIT SMARTER ANWENDUNG DES ARBEITSRECHTS 
Unternehmenserfolg absichern und Profite steigern 

Als Unternehmer bietet das deutsche Arbeitsrecht für Sie Fallstricke, welche den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens schwächen können.

Teure Abfindungen, Konflikte mit dem Betriebsrat oder unloyale Mitarbeiter, die Geschäftsgeheimnisse für sich nutzen wollen, verursachen unnötige Kosten und sind nervenaufreibend. Das muss nicht sein.

Als exklusiv für Arbeitgeber tätige Arbeitsrechtskanzlei nutzen wir das Arbeitsrecht, um Schäden durch Mitarbeiter abzuwehren und Ihre Unternehmensstruktur nachhaltig profitabler zu gestalten. Nutzen Sie das Arbeitsrecht zu Ihrem Vorteil.

"

Die fachliche Kompetenz von Rechtsanwalt Dr. Moritz Wollring, das persönliche Engagement und die Zielstrebigkeit in der Durchsetzung realistischer Zielvorgaben haben mich außerordentlich beeindruckt. Meine Lebenserfahrung sagt mir, dass die Kombination dieser drei Qualitätsmerkmale nicht immer und auch nicht in jedem Berufszweig die Regel ist.

A.c. - Mandant von WOllring Law

Ausschließlich für Arbeitgeber*innen tätig

Kosten minimieren

Unsere Arbeit basiert auf rechtsökonomischen Überlegungen, um Ihre Kosten dank umfangreichem unternehmerischen Verständnisses und der dualen Kompetenz in der Rechts- und Steuerberatung, zielt unsere Arbeit stets darauf ab, Ihre finanziellen Schäden so gering wie möglich zu halten und gleichzeitig steuerrechtlich zu optimieren.

Optimierte Strukturen herstellen

Wir erkennen arbeitsrechtliche Probleme frühzeitig und setzen die Hebel an den richtigen Stellen, damit Ihr Unternehmen eine langfristig optimale Arbeitsstruktur vorweisen und dauerhaft von unserer Arbeit profitieren kann.


 

Interessen erfolgreich durchsetzen

Als interdisziplinär ausgerichtete Kanzlei vereinen wir die Erkenntnisse aus den verschiedenen Rechtsgebieten, um Ihre Interessen als Arbeitgeber*in erfolgreich durchzusetzen – sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich.

Unsere Kompetenzen - Ihre Interessen

Auf diesen Gebieten beraten wir sie

Wir bieten zielführende Beratung und Verteidigung Ihrer Interessen in allen Bereichen des Arbeitsrechts und bei Bedarf auch darüber hinaus: 


  • Erstellung und Prüfung von Arbeitsverträgen: Wir nutzen sämtliche Gestaltungsspielräume, um Ihr Unternehmen optimal aufzustellen und eventuellen Konflikten mit Arbeitnehmer*innen vorzubeugen. 
  • Kündigungen & Aufhebungsverträge: Zentrales Thema bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten, bei denen Arbeitgeber*innen ohne rechtliche Expertise vor Gericht häufig verlieren. Wir unterstützen Sie bei der Durchführung eines reibungslosen Kündigungsvorgangs, durch den Sie deutlich Zeit und Kosten sparen.
  • Konstruktiver Umgang, Planung und Vermeidung von Betriebsräten: Betriebsräte können betriebliche Entwicklungen blockieren, weshalb sie für Arbeitgeber*innen oft belastend wirken. Als Verhandlungspartner auf Augenhöhe kennen und verstehen wir die Interessen der Arbeitnehmer*innen und sorgen dafür, dass Ihr Betriebsrat Ihre Vorgänge nicht länger hemmt.
  • Beratung von Führungskräften: Wir beraten Sie umfassend zu Ihren Rechten und Pflichten als Arbeitgeber*in und sichern Ihre gesellschaftliche Stellung innerhalb Ihres Unternehmens ab.
  • Arbeitsrechtlicher Datenschutz: Datenschutz im Arbeitsrecht ist ein sehr aktuelles Thema, dessen komplizierte Vorgaben und Strukturen viele Unternehmen vor große Hürden stellen und bei Verstößen hohe Strafen mit sich ziehen. Sichern Sie sich eine kompetente Beratung, die Sie vor hohen Kosten oder einer Strafbarkeit schützt und dabei die
    aktuellen datenschutzrechtlichen Entwicklungen im Auge behält.
  • Sondersituationen von Arbeitnehmer*innen: Wir bieten Ihnen rechtssichere Beratung in Bezug auf Anpassungen und Integrationen bei Sondersituationen Ihrer Mitarbeiter*innen, bspw. im Mutterschutz.
  • Kurzfristige Terminvergabe (persönlich oder online)
  • Informatorisches Erstgespräch
  • Formular vorab unverbindlich ausfüllen
Fachanwälte für Arbeitsrecht

Mit optimaler Arbeitsvertragsgestaltung

Vermeiden Sie folgenschwere Schäden frühzeitig

Als Arbeitgeber*in haben Sie vermutlich bereits die negative Erfahrung gemacht, dass bei einem Arbeitsgerichtsprozess gegen Sie und für den Arbeitnehmer bzw. die Arbeitnehmerin entschieden wurde. Wir wissen, wie entmutigend das Arbeitsrecht für Arbeitgeber*innen sein kann und verstehen Ihre Frustration. Daher setzen wir bereits frühzeitig mit unserer Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen an. Denn viele Arbeitgeber*innen verkennen hier die Gestaltungsspielräume, die sich bereits an dieser Stelle für sie bieten und mit denen schwerwiegende Folgeschäden hätten vermieden werden können.

Verursachen von Schäden im Betrieb:

Um Schäden wie beispielsweise eine schlechte Arbeitsleistung in Ihrem Unternehmen zu vermeiden, werden bereits bei der vertraglichen Ausgestaltung Sorgfaltsmaßstäbe definiert. Diese ermöglichen zum einen Ihre Regressmöglichkeit gegenüber die verantwortlichen Arbeitnehmer*innen und erleichtern zum anderen die Regulierung Ihrer Betriebshaftpflicht. Je konkreter die Verträge ausgestaltet sind, desto weniger können die Gerichte bei Unklarheiten zulasten der Arbeitgeber*in auslegen.


Diebstahl von Know-how:

Um zu verhindern, dass in Ihrem Betrieb erlangtes Know-How gestohlen und bei einem Konkurrenten gewinnbringend eingesetzt wird, können entsprechende vertragsrechtliche Regelungen im Arbeitsvertrag implementiert werden und auf diese Weise präventiv wirken.


Konkurrenzbildung durch Selbstständigkeit: 

Um eine Konkurrenz durch Arbeitnehmer*innen zu verhindern, die sich selbstständig machen, sollten Wettbewerbsklauseln in den Vertrag eingebaut werden. Gängige Wettbewerbsklauseln sind in der Praxis oft für den Arbeitgeber unwirksam. Wir kennen die strengen Rechtsprechungsmaßstäbe und sorgen für einen gültigen und wirkungsvollen Wettbewerbsschutz.


Verkauf von Betriebsgeheimnissen: 

Auch hier setzen wir bereits im Arbeitsvertrag an und verhindern präventiv die rechtliche Möglichkeit eines Verkaufs Ihrer internen Betriebsgeheimnisse an Konkurrenten. 


Starre Einsatzmöglichkeiten:

Durch betriebliche Änderungen oder Anpassungen kommt es vor, dass Arbeitnehmer*innen nicht mehr so eingesetzt werden können, wie es ursprünglich geplant wurde. Mit Blick auf den Direktions- und Gestaltungsspielraum innerhalb des Arbeitsvertrages verhindern wir einen Leerlauf der Arbeitnehmer*innen frühzeitig und vermeiden das Auszahlen von teuren Abfindungen für Sie.


Gefahren für den Arbeitgeber


Folgen einer unwirksamen Kündigung ohne anwaltliche Beratung:

Ordnungsgemäße Kündigung mit

Arbeitgeber-Anwalt:

  • Lohnfortzahlungen
  • Verursachen von Schäden im Betrieb durch schlechte Arbeitsleistung
  • Verschlechterung des Arbeitsklimas und Leistungsfähigkeit anderer Arbeitnehmer*innen (Gefahr von Demoralisierung)
  • Weitere Kosten, wie hohe Abfindungen
  • Negative Arbeitgeberbewertungen im Internet und damit Verhinderung von Bewerberzulauf
  • Schnelle und rechtssichere Kündigung
  • Keine Folgekosten und abschließende Streitbeilegung
  • Schnelles Ausscheiden der gekündigten Person und Verhinderung von Demoralisierungs-Effekten der Belegschaft
  • Geringe bis keine Abfindungszahlungen
  • Steuerliche Optimierungen

Kosten sparen & Betriebsklima ERHALTEN

Schnell und rechtssicher kündigen


Dass Sie als Arbeitgeber*in einem Arbeitnehmer oder einer Arbeitnehmerin kündigen wollen, kommt vor und ist Ihr gutes Recht. Trotzdem unterliegen viele Arbeitgeber*innen im Streitfall vor dem Arbeitsgericht. Gründe dafür liegen oftmals in der nicht ordnungsgemäß durchgeführten Kündigung. Wenn Sie die Kündigung impulsiv aussprechen oder nicht sachgerecht vorbereiten, kann diese angefochten werden und Sie teuer zu stehen kommen.

Wir übernehmen die ordnungsgemäße Vorbereitung und Formulierung von Abmahnungen und Kündigungen, sodass Sie sich die Sorgen und Kosten von unliebsamen Kündigungen sparen können.

Anwalt arbeitgeber arbeitsrecht
fachanwalt für arbeitsrecht

Selbstständig über betriebliche Entwicklung entscheiden

Verhindern Sie eine Blockierung durch den Betriebsrat


Ab einer gewissen Mitarbeiteranzahl haben Arbeitnehmer*innen das Recht, einen Betriebsrat zu bilden. Die Bildung eines Betriebsrates können Sie rechtlich nicht verhindern. Dieser kann für den Arbeitgeber und die Arbeitgeberin eine Reihe von negativen Aspekten hervorbringen, weshalb sich Unternehmer oft durch Betriebsräte blockiert und in ihren Entscheidungen gehemmt fühlen. Daher ist es wichtig, eine erfahrende Arbeitsrechtskanzlei als starken Verhandlungspartner und Streitschlichter an der Seite zu haben.

So verhindern Betriebsräte regelmäßig unternehmerische Entscheidungen, da ihr Interesse nicht in der wirtschaftlichen Entwicklung des Unternehmens verankert ist, sondern in der Sozialverträglichkeit der Belegschaft liegt. Auch können sie Arbeitnehmer*innen des Unternehmens zu höheren Gehältern verhelfen und insgesamt starke finanzielle Belastungen für den Betrieb auslösen.

Planung und Vermeidung der Bildung von Betriebsräten: 

Durch eine weitsichtige rechtliche Planung Ihres Betriebes kann eine Bildung von Betriebsräten frühzeitig beeinflusst, mitunter sogar verhindert werden. Diese Maßnahmen setzen eine hohe Kenntnis und Verzahnung von Arbeits- und Gesellschaftsrecht voraus, die nur wenige Kanzleien mitbringen. Die Rechtsanwälte von Wollring Law stimmen die arbeitsrechtliche und gesellschaftsrechtliche Planung optimal miteinander ab und verändern die Voraussetzungen Ihres Unternehmens so, dass es nicht zur Bildung eines Betriebsrates kommen kann.

Verhandlung mit Betriebsräten:

Ist bei Ihnen bereits ein Betriebsrat vorhanden, muss dieser regelmäßig bei unternehmerischen Entscheidungen eingebunden und angehört werden. Unsere Kanzlei unterstützt Sie im rechtssicheren Umgang mit Ihrem Betriebsrat und berät Sie zu den optimalen Verhandlungspositionen. In jedem Fall sollten Sie Ihren Betriebsrat ernst nehmen und in Ihre Entscheidungen einbinden, da Rechtsverstöße gegen Betriebsräte erhebliche negative Konsequenzen und hohe Strafen mit sich ziehen können.

Prüfung und Auflösung von Betriebsräten: 

Betriebsräte sind nicht unantastbar und müssen Ihren Pflichten gerecht werden. Sollte ein Betriebsrat nicht im Sinne des Unternehmens und der Belegschaft agieren oder Sie als Arbeitgeber sogar mit Befugnissen unter Druck setzen, haben Sie die Möglichkeit den Betriebsrat aufzulösen. Dieser Vorgang bedarf einer sorgfältigen, rechtlichen Vorbereitung und sollte nur von versierten Arbeitsrechtlern durchgeführt werden.


Auch wenn ein Betriebsrat nicht aufgelöst werden kann, kann die Möglichkeit bestehen, Entscheidungen anzufechten oder Mitglieder abzulösen, um die Zusammensetzung des Betriebsrates in Ihrem Sinne zu beeinflussen.

Kennen Sie Ihre Rechte & Pflichten als Führungskraft

Agieren Sie optimal für Ihr Unternehmen


Als Arbeitgeber*in ist es nahezu unmöglich, alle Rechtsgrundlagen und Kniffe im Arbeitsrecht und die Verzahnung zwischen den einzelnen Rechtsgebieten zu kennen. Um dennoch bestmöglich aufgestellt zu sein und typischen Fallstricken zu entgehen, bieten wir eine umfassende Beratung von Geschäftsführern und Vorständen an. Diese umfasst im Einzelnen:

Ihre Rechte und Pflichten als Führungskräfte

Ihre gesellschaftsrechtliche Stellung im Verhältnis zu den Anteilseignern

Ihre betriebliche Altersvorsorge

Dank unserer zusätzlichen Expertise im Gesellschaftsrecht können wir Ihnen eine Beratung bieten, die über den Wissensstand anderer Kanzleien deutlich hinausgeht.

Fachanwälte für Arbeitsrecht
Kanzlei

Immer OberWASSER behalten

Auch in Sondersituationen richtig reagieren


Auch im Umgang mit Sondersituationen empfiehlt sich eine rechtliche Beratung durch den Rechtsanwalt, damit die veränderten Arbeitssituationen Ihrer Mitarbeiter*innen optimal aufgefangen werden können und Ihrem Unternehmen nicht schaden. Solche Sondersituationen umfassen z.B.:

Rechtssichere Integration von schwerbehinderten Arbeitnehmer*innen

Rechtssichere Überleitung von Arbeitnehmern in den Mutterschutz

Rechtssichere Vorbereitung und Durchführung eines Betriebsübergangs nach 613a BGB (z.B. im Rahmen einer übertragenden Sanierung eines insolventen Unternehmens)

DSGVO und Co.

Vermeiden Sie teure Verstöße


Verstöße gegen Datenschutzvorgaben können empfindliche Strafen mit sich ziehen, die von Ihrem Unternehmen getragen werden müssen. Mitunter können Sie als Geschäftsführung sogar direkt haftbar gemacht werden. Vermeiden Sie eine Rechtsverletzung im Datenschutz, indem Sie sich eine kompetente Rechtsberatung an die Seite stellen. Folgende Leistungen bieten wir in diesem Bereich an: 

Beratung zu Datenschutz und DSGVO

Prüfung von internen Prozessen auf Datenschutzkonformität

Stellung eines externen Datenschutzbeauftragten

Arbeitsgerichten

"

Die fachliche Kompetenz von Rechtsanwalt Dr. Moritz Wollring, das persönliche Engagement und die Zielstrebigkeit in der Durchsetzung realistischer Zielvorgaben haben mich außerordentlich beeindruckt. Meine Lebenserfahrung sagt mir, dass die Kombination dieser drei Qualitätsmerkmale nicht immer und auch nicht in jedem Berufszweig die Regel ist.

A.C. - Mandant bei Wollring Law

1

Kontaktaufnahme

Sie erreichen unsere Arbeitsrechtshotline an 7 Tagen der Woche rund um die Uhr.

2

Terminvereinbarung

Sie können in der Regel bereits am nächsten Tag vorbeikommen oder ein digitales Gespräch mit uns vereinbaren.

3

Beratungsgespräch

Wir stimmen mit Ihnen die beste Strategie für Ihren Fall ab und stehen Ihnen gerne auch langfristig beratend zur Seite.

Oberhand Behalten

STÄRKUNG FÜR ARBEITGEBER*innen IM ARBEITSRECHT


Sie sind auf der Suche nach einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht, der Ihre Sprache als Arbeitgeber*in spricht und Ihre wirtschaftlichen Interessen im Sinn hat?


Vereinbaren Sie jetzt ein informatorisches Erstgespräch. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.


  • Unternehmensstrukturen sichern
  • Konflikte wirtschaftlich und abschließend lösen
  • Unberechtigte Forderungen ablehnen
  • Gewinnbringend handeln

"Das Arbeitsrecht bietet erstaunliche Möglichkeiten für Unternehmer, um profitabler und sicherer zu agieren - wenn man weiß, wie. Lassen Sie uns unverbindlich über Ihre Chancen und Ihr Optimierungspotenzial sprechen. Von Unternehmer zu Unternehmer."

Dr. Moritz Wollring
Gründer der Kanzlei & Vorreiter im Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Name
Einwilligung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Ihre Anfrage wird SSL-verschlüsselt an uns übertragen.

Mit dem Versand Ihrer Nachricht erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Angaben zum Beantworten speichern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Route

So finden Sie uns:

Wollring
Alfredstraße 375
45133 Essen

Wollring
Esplanade 23
20354 Hamburg

Wollring
Apfelstraße 245
33611 Bielefeld

Wollring
Lindenallee 51
47533 Kleve

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9:00 bis 20:00 Uhr

Samstag und Sonntag: 
Nach Vereinbarung



Kurzfristige Terminvergabe

Direkt anrufen und sofort
 beraten lassen